Herzlich Willkommen

Aufgrund Ihres Vertrauens bin ich Landtagsabgeordneter für den Bonner Wahlkreis 29, der das Bonner Zentrum, den Bonner Norden und Bonns Sonnenseite, den Stadtbezirk Beuel, umfasst.

„Politikgestaltung ist Vertrauenssache“ – war mein Motto und Leitspruch in den letzten Jahren, in denen ich seit 1999 bereits viermal direkt in den Stadtrat und dreimal in die Bezirksvertretung gewählt worden bin. Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender des städtischen Wirtschaftsausschusses und seit 2014 Bürgermeister des Stadtbezirkes Beuel.

Meine langjährigen Erfahrungen aus diesen Funktionen möchte ich nun als starker Vertreter Bonns in die Landespolitik einfließen lassen - ohne dabei meine kommunalpolitischen "Wurzeln" aufzugeben. Denn es ist wichtig für mich, den unmittelbaren Kontakt mit Ihnen weiter zu pflegen.

Guido Déus MdL
Ihr Landtagsabgeordneter für Bonn-Zentrum, Bonn-Nord und Beuel
Bonner Projekt gegen Wohnungslosigkeit erhält NRW-Förderung
Neue Initiative gegen Wohnungslosigkeit der Landesregierung

10. September 2019
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordneter Guido Déus MdL:

Zum Tag der Wohnungslosen am 11. September 2019 können die ersten Projekte der neuen Landesinitiative gegen Wohnungslosigkeit „Endlich ein ZUHAUSE! starten. In zunächst elf von Wohnungslosigkeit betroffenen Städten und Gemeinden beginnen sogenannte „Kümmerer-Projekte“ ihre Arbeit gegen Wohnungslosigkeit. Darunter auch in der Bundesstadt Bonn.
Zwei Bonner Ensembles erhalten ab sofort konzeptionelle Förderung der Freien Darstellenden Künste
Landesregierung verbessert Rahmenbedingungen für freischaffende Künstler

22. August 2019

Bild vergrößert Guido Déus MdL, Kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordneter Guido Déus MdL:

Die NRW-Koalition hat eine neue Konzeptionsförderung für die Freien Darstellenden Künste in Höhe von 1,3 Mio. Euro beschlossen, die für landesweit insgesamt 33 Ensembles und für den Zeitraum 2019-2022 Geltung hat.

Die Bundesstadt Bonn erhält damit insgesamt rund 200.000 Euro Landesmittel zur Konzeptionsförderung der Freien Darstellenden Künste.
Bonn erhält Zuweisungen von rund 158 Mio. Euro für den Kommunalhaushalt 2020
Zusätzliche Finanzmittel in Höhe von 26,6 Mio. Euro für Bonn

02. August 2019

Bild vergrößert Guido Déus MdL, Kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordneter Guido Déus, Kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:

Die NRW-Koalition hat die aktuelle vorläufige Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2020 veröffentlicht. Damit steht auch fest, wie viel Geld im kommenden Jahr voraussichtlich von Düsseldorf nach Bonn fließen wird.
Landesweites, freiwilliges Azubi-Ticket startet am 1. August
„NRWUpgradeAzubi“ ermöglicht NRW-weite Mobilität

31. Juli 2019

Bild vergrößert (v.l.) Landtagsabgeordnete Guido Dèus,MdL und Dr. Christos Katzidis MdL
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordnete Guido Déus MdL, Kommunalpolitischer Sprecher und Christos Katzidis MdL, Innenpolitischer Sprecher:

Pünktlich zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August geht das landesweite und freiwillige Azubi-Ticket „NRWUpgradeAzubi“ an den Start. Es ist eine Ergänzung zum jeweiligen verbundweiten Azubi-Ticket und gilt NRW-weit.
(c) Andreas Niessner | Bonn