Herzlich Willkommen

Aufgrund Ihres Vertrauens bin ich frisch gewählter Landtagsabgeordneter für den Bonner Wahlkreis 29, der das Bonner Zentrum, den Bonner Norden und Bonns Sonnenseite, den Stadtbezirk Beuel, umfasst.

„Politikgestaltung ist Vertrauenssache“ – war mein Motto und Leitspruch in den letzten Jahren, in denen ich seit 1999 bereits viermal direkt in den Stadtrat und dreimal in die Bezirksvertretung gewählt worden bin. Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender des städtischen Wirtschaftsausschusses und seit 2014 Bürgermeister des Stadtbezirkes Beuel.

Meine langjährigen Erfahrungen aus diesen Funktionen möchte ich nun als starker Vertreter Bonns in die Landespolitik einfließen lassen - ohne dabei meine kommunalpolitischen "Wurzeln" aufzugeben. Denn es ist wichtig für mich, den unmittelbaren Kontakt mit Ihnen weiter zu pflegen.

Guido Déus MdL
Ihr Landtagsabgeordneter für Bonn-Zentrum, Bonn-Nord und Beuel
NRW-Koalition startet Stipendium für Gründer
Landesregierung fördert ab sofort Existenzgründer in NRW

04. Juli 2018

Bild vergrößert (v. l.) Landtagsabgeordnete Guido Dèus und Dr. Christos Katzidis
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordnete Guido Déus und Dr. Christos Katzidis:

Seit dem 01. Juli eröffnet das von der NRW-Landesregierung eingeführte Grün-derstipendium.NRW die Möglichkeit innovative Geschäftsideen zu realisieren.
Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW unterstützt Gründerinnen und Gründer mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro monatlich, maximal für ein Jahr.
Freie Darstellende Künste in Bonn erhalten ab sofort erheblich höhere Fördergelder
NRW hebt die Landesmittel für die Freien Darstellenden Künste auf 12,5 Mio. Euro an

26. Juni 2018

Bild vergrößert Guido Déus, MdL
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordneter Guido Déus:

Die Landesregierung stockt die Fördermittel für die Freien Darstellenden Künste in hohem Maße auf. Bis 2020 soll die jährliche Förderung von derzeit acht Millionen auf dann 12,5 Millionen Euro erhöht werden. Bereits in diesem Jahr sollen schon eine Million Euro mehr zur Verfügung stehen.
Denkmalschutz in Bonn erhält höhere Fördermittel
Landesregierung verdoppelt Fördergelder für kommunalen Denkmalschutz auf 12 Mio. Euro

13. Juni 2018

Bild vergrößert Guido Déus MdL
| P r e s s e m i t t e i l u n g
Landtagsabgeordneter Guido Déus:

Die NRW-Koalition stellt in diesem Jahr 12 Mio. Euro für den Denkmalschutz zur Verfügung. Das ist eine Steigerung der Fördermittel für die Denkmalpflege in NRW-Kommunen um 6,1 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Für den Denkmalschutz in Bonn ist eine pauschale Fördersumme von 313.750 Euro für Einzelprojekte in 2018 und Folgejahre vorgesehen.
(c) Andreas Niessner | Bonn